Arlarmstufe Rot - wenn der Virus zugeschlagen hat

VirunsUnd dann ist es doch passiert, der Rechnur wurde von Schadsoftware befallen. Aber was macht man nun? Eigentlich sollte man vor der Katastrophe handeln. Datensicherung ist die erste Pflicht des Computernutzers. Und für jedes Backup gilt 3 Kopien, 2 verschiedene Orte der Ablage. Was nützt das Backup zu Hause, wenn das Haus gerade abgebrannt ist.

Und zwei weitere Fakten gilt es zu bedenken. Wann wurde das letzte Backup eigentlich erstellt? Gestern? Vor einer Woche? Vor einem Monat? Und haben wir das zurückspielen der Informationen schon einmal getestet? Wissen wir eigentlich, dass das Backup funktioniert und die Datenträger noch intakt sind? Wenn nicht, kann es seher schnell ein sehr böses Erwachen geben.

Also das Erstellen von Datensicherungen gehört eigentlich zu den regelmäßigen Übungen, die man am PC machen muss. Aber wenn